Zum Hauptinhalt springen
Der Wettbewerb 2020:
Anmeldeschluss vorüber. Und jetzt?

Sorry, die Anmeldefrist ist verstrichen. Jetzt wird es spannend! Denn die Jury wird aus den vielen eingereichten Objekten die besten auswählen. Kein leichter Job, denn sie nominieren …

… die Ausstellungsteilnehmer/innen, die hier bald vorgestellt werden. Die Sieger werden während der Siegerehrung in Düsseldorf am 11. Oktober 2020 bekanntgegeben.

Rund um den Wettbewerb

Für wen ist der Wettbewerb?

Der alle zwei Jahre stattfindende Wettbewerb richtet sich an Gesellinnen/Gesellen und Meisterinnen/Meister (unselbstständig) aus dem Handwerk, selbstständige Handwerker/innen, die in die Handwerksrolle eingetragen sind oder solche, die die Voraussetzungen für die Eintragung in die Handwerksrolle erfüllen sowie an Studentinnen/Studenten und Absolventinnen/Absolventen von Fachhochschulen für Design sowie von Gestaltungsakademien und Fachschulen des Handwerks, sofern sie mindestens die Gesellenprüfung in einem Beruf des gestaltenden Handwerks nachweisen können.

6 Themenbereiche …

… sind vorgegeben, in denen sich DESIGNTALENTE alle zwei Jahre dem Wettbewerb stellen können. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können Designobjekte aus den Bereichen Möbel, Skulpturen, Schmuck, Kleidung, Medien oder Wohnen einreichen. Und eines haben die letzten Wettbewerbe gezeigt: Die Ergebnisse können sich sehen lassen! Wenn Ihr sehen wollt, was geht, schaut doch einfach mal in die Kataloge der Vorjahre. >

Sonst noch was?

Ach ja, 30 Jahre und kein Stück älter dürfen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wettbewerbs sein – und natürlich müssen sie in Nordrhein-Westfalen wohnen oder dort arbeiten.