Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Sorry, die Anmeldefrist ist verstrichen.

Das heißt: Ab jetzt wird es spannend! Denn die Jurymitglieder werden aus den vielen eingereichten Objekten die besten auswählen müssen. Kein leichter Job, denn sie nominieren die Ausstellungsteilnehmerinnen und Ausstellungsteilnehmer, die nach der Jurysitzung auf diesen Seiten vorgestellt werden.

Und wie geht es nun weiter?

Welche bzw. welcher Nominierte allerdings Siegerin bzw. Sieger im Jahr 2024 sein wird, das bleibt bis zur Siegerehrung und Ausstellungseröffnung am 28.09.2024 in der Handwerkskammer Düsseldorf geheim. Regelmäßig auf dieser Seite vorbeizuschauen lohnt sich also.

Für wen ist der Wettbewerb?

Der Wettbewerb richtet sich an Gesellinnen und Gesellen sowie Meisterinnen und Meister (unselbstständig) aus dem Handwerk, selbstständige Handwerkerinnen und Handwerker, die in die Handwerksrolle eingetragen sind oder solche, die die Voraussetzungen für die Eintragung in die Handwerksrolle erfüllen sowie an Studentinnen und Studenten sowie Absolventinnen und Absolventen von Fachhochschulen für Design sowie von Gestaltungsakademien und Fachschulen des Handwerks, sofern sie mindestens die Gesellenprüfung in einem Beruf des Handwerks nachweisen können.

Sechs Themenbereiche …

… sind vorgegeben, in denen sich DESIGNTALENTE alle zwei Jahre dem Wettbewerb stellen können. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können Designobjekte aus den Bereichen Kleidung & Textil, Möbel, Objekt & Skulptur, Schmuck, Wohnen & Außenbereich und Medien einreichen. Und eines haben die letzten Wettbewerbe gezeigt: Die Ergebnisse können sich sehen lassen! Wenn ihr sehen wollt, was geht, schaut doch einfach mal in die Kataloge der Vorjahre. >

Beste Gestaltung trifft beste Stimmung – Impressionen von der preisverleihung 2022

Veranstalter des Wettbewerbs: